10 Tage Agenturalltag

Geschrieben von Tabea

In den meisten Schulen ist ein Pflichtpraktikum vorgesehen, um erste Einblicke in das Berufsleben zu bekommen. Auf der Suche nach einem Praktikumsplatz stieß ich über die Website der LKA – Agentur für Leistung und Kreativität und war direkt interessiert. Kurz nach dem Bewerben und dem Vorstellungsgespräch erhielt ich die Zusage.

Ich wurde herzlich aufgenommen und von Anfang an hat mir der Umgang miteinander und die freundliche Arbeitsatmosphäre während der Arbeitszeit, aber auch während der Pausen gefallen.

Die täglichen Aufgaben waren abwechslungsreich, durchaus verantwortungsvoll und nie langweilig. Deswegen empfand ich meine Aufgaben nicht als die typischen Aufgaben einer Praktikantin.

Viele Aufgaben waren im Bereich Recherche. Hier habe ich beispielsweise interessante Giveaways für unsere Kunden gesucht. Ich beschäftigte mich aber auch mit vielen kreativen Dingen, wie etwa das Designen von Instagram-Beiträgen oder das Fotografieren des Agenturalltags. Die kreativen Aufgaben haben mir besonders gut gefallen.

Insgesamt fand ich an meinem Praktikum am besten, dass ich jederzeit meine eigenen Ideen und Gedanken einbringen konnte und man sich während der kompletten Zeit nicht nur als Praktikantin gefühlt hat.

Ihr habt auch Lust auf ein Praktikum, was natürlich anders ist? Dann bewerbt euch doch.